Götterleuchten 3 - Glanz der Dämmerung (Rezension)

Inhalt:

Nachdem Atlas nichtmehr existiert und Seth zum Göttermörder geworden ist, hat sich in Josie's Leben schon wieder einmal alles komplett verändert. Doch als Apollo auftaucht und ihr zu verstehen gibt sie soll gefälligst ihre Aufgabe erledigen und nicht Seth hinterherrennen, platzt Josie der Kragen. Doch als sie sich auf den Weg zu Seth macht wird sie von Hyperion entführt.
Unterdessen erfährt Seth das er jetzt nicht nur der "Göttermörder" ist, sondern ein richtiger Gott.
Kann Josie den Titanen entkommen? Und wird Seth von ihrer Entführung erfahren und sie retten?

Fakten:

Spieldauer: 7 Std. min. (gekürzte Fassung)
12 Std. 26 min. (ungekürzte Fassung)
ISBN: 978-396-108-045-8 (gekürzte Fassung)
Preis: ca.  20,00 € (gekürzte Fassung)
Erschienen am 29.09.2017
Ein Dankeschön an die Lesejury für dieses Rezensionsexemplar.

Protagonisten:

Josie:
Josie ist die Tochter von Apollo und somit eine Halbgöttin. Sie war mit Steh zusammen, bevor er zum Göttermörder wurde und sie verlassen hat. Sie soll die anderen Halbgötter finden um die Titanen wieder einzusperren. Doch sie versucht Seth zurück zu holen.

Seth:
Seth ist zum Göttermörder geworden und hat Josie verlassen um sie nicht zu verletzten. Als er in Andros ankommt, muss er feststellen, dass er schon erwartet wird. Er vermisst Josie, hat aber angst vor sich selber.

Fazit/Meine Meinung:

Meine Bewertung muss ich in zwei Teilen verfassen. und zwar die Gekürzte und die ungekürzte Fassung. Ich hab nämlich beide Fassungen gehört.
Zuerst das allgemeine:
Die Geschichte schließt genau da an wo der letzte teil aufgehört hat.
Es geht alles nahtlos ineinander über. Das hat mir wirklich gut gefallen.
Die Erzählweise ist wie bei den anderen Teilen auch in der Ich-Perspektive und abwechselnd aus Josies und Seth's Sicht.
Am Anfang ging mir Seth etwas auf den "Keks", weil er ständig das selbe gedacht hat. Das kam mir Teilweise vor wie eine Endlosschleife. Ansonsten war es wirklich abwechslungsreich und auch spannend.
Sowohl Merete Brettschneider als auch Jacob Weigert machen ihre Sache wirklich wieder sehr gut. Ich finde beide Stimmen super angenehm. Beide Hauchen ihrem Charakter richtig Leben ein. Man merkt sofort was gedacht, was ausgesprochen und was von einer anderen Person gesagt wird. Bei Jacob Weigert allerdings ist es manchmal etwas schwierig die Weiblichen Charaktere sofort auseinander zu halten.
Das Ende ist auch ganz gut. Leider musste ich feststellen, dass es wohl noch einen 4. Teil geben wird und die Story daher noch nicht abgeschlossen ist. Zum Glück ist das Ende nicht so ein extremer Cliffhanger wie bei Teil 3.
Jetzt zu der gekürzten Fassung:
Am Anfang ist mir ganicht aufgefallen bzw. bewußt gewesen das es sich um eine gekürzte Fassung handelt. Leider haben sich aber im verlauf große Lücken aufgetan. Zuerst dachte ich, das ich das vielleicht überhört habe. Deshalb bin ich au der CD wieder ein Stück zurück gegangen. Leider habe ich auch nach dreimaligem hören der betreffenden Stelle immer noch das Gefühl gehabt, dass etwas Elementares fehlt. Das hat mich dann auch dazu bewegt mir noch die ungekürzte Fassung zuzulegen. Meiner Meinung nach wird diese Fassung weder der Story noch der Autorin gerecht. Ich finde es wurde einfach zuviel entfernt. Das bin ich von Jennifer L. Armentrout nicht gewohnt. normalerweise beschreibt sie immer genau was grade passiert, wo man sich befindet usw. Hier allerdings wird unheimlich viel gesprungen, was garnicht meins ist. Die zwei Fassungen haben einen Untersied vom ungefähr 5 Stunden, das ist bei der länge dieser Fassung enorm. Wenn man bei einem 30 Stunden Hörbuch 5 Stunden wegstreicht fällt das bestimmt nicht sonderlich auf, aber bei einer Story von 12 Stunden ist das schon extrem viel.
So, nun noch zur ungekürzten Fassung:
(Diese ist leider nur als download erhältlich)
Ich muss sagen die ist einfach klasse!!! Ich fand diese Version einfach nur genial. Nichts anderes habe ich von Jennifer L. Armentrout erwartet! Es ist von vorne bis hinten alles schlüssig und man kann der Geschichte super folgen. Es bleiben keine Fragen übrig (außer die, die sich am Ende neu auftun). Viel mehr kann ich dazu jetzt auch nicht sagen.

Wer die Reihe genauso liebt wie ich, dem kann ich nur die Ungekürzte Fassung empfehlen. Alternativ das Buch!

Bewertung:

(gekürzte Fassung)

(ungekürzte Fassung)

Ich hoffe euch hat meine Rezension gefallen und einen Einblick in das Buch bzw in das Hörbuch gegeben. 
Bis bald 😘

Kommentare