Sonntag, 31. Juli 2016

Neuzugänge Juli

Hallo ihr Lieben!

Der Juli ist jetzt auch schon wieder vorbei und somit ist es zeit euch meine Neuzugänge für diesen Monat zu zeigen.
So es geht los. Ich schreibe euch wie beim letztenmal die klappentexte ab. Die Rezensionen dazu kommen dann oder sind teilweise schon hochgeladen.


Talon


„In diesem Irrgarten verbergen sich ein Dutzend Sankt-Georgs-Ritter“, sagte meine Ausbilderin. „Alle auf der Jagd nach dir. Alle mit einem Ziel: dich zu töten“

Unter der heißen Kalifornischen Sonne verbringt die 16-jährige Ember den Sommer ihres Lebens: surfen, Flirten, Sonnenuntergänge am Lagerfeuer. Was keiner sieht: Die hübsche Ember ist kein normales Mädchen, sie ist ein Drache in Menschengestallt. Ember vertraut darauf, dass niemand ihr Geheimnis entdeckt. Bis Garrit auftaucht. Ember fühlt sich sofort zu ihm hingezogen – und weiß instinktiv, dass er ihr gefährlich werden kann. doch noch ahnt sie nicht, wie gefährlich…


Freitag, 29. Juli 2016

Falling Kingdoms Lodernde Macht (Rezension)



Doch das änderte nichts an den Tatsachen. Er hatte sich in sie Verliebt                                                      Magnus, Limeros S. 465
Inhalt:

Nach der Zwangshochzeit mit Magnus, dem Sohn des Blutkönigs, und der Präsentationsreise durch Mytica, versucht Cleo aus diesem Schlau zu werden. Mal ist er hart und herzlos und einfach nur gemein zu ihr, mal rettet er ihr den Hals. Dieser Mann gibt Cleo nichts als Rätsel aus. Und dann ist da noch Prinz Ashur Cortas, der sich bei ihrem Freund Nic einzuschmeicheln versucht. Was führen er und seine neust angereiste Schwester Amara in schilde?

Unterdessen setz Jonas Allagon, der Rebell aus Paelsia, alles daran seine Freundin Lysandra aus dem Kerker des Blütkönigs zu befreien. Dabei Trifft er Felix der ihm das Leben rettet. Aber ist dieser ein Freund, oder verbirgt er ein dunkles Geheimnis und nutzt Jonas nur als Mittel zum Zweck?

Lucia, die Wiedergeburt der Magierin Eva, freundet sich derweil mit Cleo an, obwohl sie sich nicht sicher ist, ob diese ihr die Freundschaft nur Vortäuscht. Und dann wäre da noch Alexius, der Wächter aus ihren Träumen, den sie schmerzluchst vermisst.

Die Autorin: 

Morgan Rhodes ist das Pseudonym einer beliebten Urban-Fantasy-Autorin. Mit ihrer High-Fantasy-Reihe „Falling Kingdoms“ ist ihr auf anhieb ein großer Erfolg gelungen. Momentan schreibt sie an weiteren Bänden der Serie. Morgan Rhodes lebt in Ontario, Kanada. Mehr zur Autorin findet ihr unter .www.fallingkingdoms.com

Fazit/ Meine Meinung:

Es ist kaum zu glauben, aber der dritte Band dieser Reihe, übertrifft die anderen um einiges. Band zwei war schon sehr gut, aber dieses Buch habe ich geradezu verschlungen. Es hat eindeutig meine Erwartungen übertroffen. Ich bin ja so gespannt wie es mit Cleo und co. weitergeht. Leider steht noch nicht fest, wann der vierte Teil in Deutschland erscheint. (das ist der einzige Wermutstropfen) 

Über diesen Band Kann ich absolut nichts Negatives zu sagen. Ich liebe dieses Buch einfach und kann es nur jedem empfehlen. Es ist absolut etwas für Fans von Game of Thrones, aber auch für jeden anderen, der diese Spannung von Liebe, Intrigen, Hass und Machtgier Liebt. Ich persönlich kenne Game of Thrones nur sporadisch, aber dieses Buch ist der Hit (ich kann mich nur widerholen)

Was den Schreibstil betrifft, bin ich dieses Mal super gut zurechtgekommen. Mittlerweile kenne ich die Charaktere und weiß wo sie sich aufhalten und herkommen. Das hat die Sache wesentlich erleichtert. Ich gebe diesem Buch 5 Herzen die es sich mehr als verdient hat.


Bewertung:
Fakten:


Erschienen im Goldmann Verlag       
Das Taschenbuch hat 476 Seiten
Erscheinungsdatum war der  15.02.2016
ISN: 978-3-442-48341-9
Es kostet als Taschenbuch 9,99 €
Hier geht's zum Buch Goldmann Verlag , Amazon , Thalia


Bis bald
Steffi

Dienstag, 26. Juli 2016

Falling Kingdoms Brennende Schwerter (Rezension)



Ehe sie zu Ende gesprochen hatte, drückte er seinen Mund auf Ihren.
Der Kuss war so unerwartet, dass sie gar keine Gelegenheit hatte, ihn wegzuschieben.                                                      Cleo, Wildland S. 229

Inhalt:

Es stehen dunkle Zeiten an. Der Blutkönig hat ganz Mytica erobert. Gaius Damora versucht sich mit Lügen das Volk von Auranos auf seine Seite zu ziehen. Er nutz alle Mittel die er hat um sich beim Volk als „guter König“ zu präsentieren und so gibt er schließlich die Verlobung seines Sohnes Magnus mit der Sonnenprinzessin Cleo bekannt.

Es gibt jedoch ein Paar die ihm diese Lügen nicht abnehmen. Dazu gehört auch die Rebellengruppe von Jonas Agallon. Er versucht mit sein Volk aus der Unterdeckung und der Sklaverei des Blutkönigs zu befreien. Und auch Cleo die versucht sich ihren Thron wiederzuholen. Und so kommt es, das Joans und Cleo immer mal wieder aufeinander treffen.

Unterdessen hegt Gaius seine eigenen Pläne um seine Macht zu festigen und weiter auszubauen.

Samstag, 23. Juli 2016

Gewinnspiel

Hallo ihr lieben :)

Da ich auf Instagram Mittlerweile 500 Follower habe, habe ich mich dazu entschieden ein „Verlosung“ zu machen.

Zu gewinnen gibt es ein Buch nach Wahl im Wert von 10 Euro und eine kleine Überraschung. wer mitmachen möchte, kann dies gerne auf Instagram unter @steffiskreativeobsession machen. 

Die Teilnahmebedingungen stehen unter dem dort geposteten Bild.

Viel Glück allen die es probieren möchten.

Freitag, 22. Juli 2016

Bewertungssystem

Hallo ihr lieben Bücherwürmer 

Heute ist endlich wieder Freitag und zu Abwechslung scheint mal die Sonne. 
Welche Seltenheit in diesem Jahr!

Naja, jedenfalls sitze ich jetzt draußen auf meiner Terrasse unter einem Sonnenschirm und lasse es mir gutgehen ;)

Eigentlich hatte ich vor die Rezi zu „Falling Kingdoms 2“ zu posten, da ich aber gestern nicht zum lesen gekommen bin, wird das leider nichts. (Schade)

Freitag, 15. Juli 2016

Plötzlich Prinz -Die Rache der Feen Teil 3 (Rezension)

Mein Name ist Ethen Case.  
Und auch wenn ich es nicht mit Sicherheit sagen kann, bin ich vermutlich tot.                      ( Ethan Chase, Seite 9)
Inhalt:

Ethen Case, der Bruder der eisernen Feenkönigin ist nur knapp dem Tod entkommen. (sein bester Freund und Neffe Keirran hat ihn im letzten Teil niedergestochen)
Ethan muss feststellen das er über einen Monat(Nimmerniezeit) und 4 Monate (Menschenzeit) im Koma lag nachdem er ein paar Sekunden tot war. In diesen Sekunden hat sich der Schleier, der die Menschen Welt von der Feenwelt trennt aufgelöst. Dadurch bekommt die Königin der Vergessenen zu neuer macht und plant das Nimmernie zu unterwerfen. Sie schickt Keirran als Botschafter zu den drei Feenherschern um ihnen mitzuteilen, das Oberon und Mab ihr entweder freiwillig ihre Reiche überlassen oder sie diese andernfalls mit Gewalt erobern wird. Als Ethen Keirran gegenübersteht, sieht er nichts mehr von seinem damaligen Freund und ist entsetz über das was sein tot ausgelöst hat.

Freitag, 8. Juli 2016

Was Ist besser?



Hallo ihr lieben. Heute möchte ist wieder einmal Freitag. (Juhu)
Daher gibt es wieder einen neuen Post.

Ich bin leider immernoch nicht frertig mit meinem momentanen Buch. Es ist zwar echt gut, aber irgendwie fehlt mir momentan einfach die Zeit. Weil ich aber versprochen habe mich spätestens Freitags zu melden, habe ich mich für heute etwas anderes ausgedacht. Und zwar:

Was ist besser Buch(Hardcover oder Taschenbuch), E-Book oder Hörbuch?

Das herkömmliche Buch
 
Es gibt zwei Arten von „normalen“ Büchern. Die meisten Bücher erscheinen erst einmal als Hardcover mit einem Umschlag. Später, wenn das buh etwas älter ist kommt es als Taschenbuch heraus. Der Unterschied besteht darin, dass Taschenbücher handlicher, meistens dünner und günstiger sind. 
Ich persönlich mag Hardcover lieber da sie nicht gleich so zerlesen aussehen.