Donnerstag, 30. Juni 2016

Neuzugänge Juni

Hallo ihr Lieben!
Heute wollte ich euch nur kurz zeigen welche Bücher ich diesen Monat (Juni) neu habe.
So jetzt geht’s los. 
Ich schreibe euch von oben nach unten die Klappentexte ab.

Der Herr des Feuers

Sein Gott hat ihm den Mord an einem Mönch befohlen, und Dolch gehorcht. Als gläubiger Mensch zweifelt er nicht an der Rechtmäßigkeit seines Tuns. Aber ausgerechnet die Gebote seines Glaubens führen zu seinem Versagen, und seine Opfer entkommen. Nutzte der Mönch dunkle Magie, um Dolch zu manipulieren? Doch nicht der verkrüppelte Mönch selbst ist das Problem, sondern sein Wissen über die Auskunft des Feuers. Dieses wird nicht nur Dolchs Glauben erschüttern, sondern das Gefüge der Welt zerschmettern – sollte Dolch seine Verbreitung nicht verhindern können.

Dienstag, 28. Juni 2016

Halt mal so

Hallo ihr Lieben!

Momentan komme ich einfach nicht zum lesen. Das ist so …. Ich lesen ja momentan „Plötzlich Prinz Die Rache der Feen“ und das Buch ist bis jetzt sooo gut, aber irgendwie finde ich keine Zeit mich hinzusetzen und weiterzulesen. 

Kennt ihr das auch? 

Jetzt aber erstmal zu meinem eigentlichen anliegen. Ich habe mir vorgenommen mindestens einmal in der Woche einen Post zu schreiben (Freitags und evtl. Dienstags). Entweder eine Rezi (wenn ich es schaffe weiterzulesen) oder irgendwas anderes. Vielleicht habt ihr ja irgendwelche Fragen über mich oder meinen Blog. Ich würde mich freuen wenn ihr mir einen Kommentar da lasst. 

Wenn ihr irgendetwas habt, worüber ich schreiben soll, teilt es mir einfach mit.
Wenn ihr bei Instagram seid könnt ihr mir auch gerne dort eine Nachricht unter @steffiskreativeobsession schreiben. 

Ich freue mich auf eure Vorschläge oder Fragen.

Steffi

Donnerstag, 23. Juni 2016

Falling Kingdoms Flammendes erwachen (Rezension)

Inhalt:

Früher war Mystica ein großes, fruchtbares Land. Doch als die vier Elemente der Magie gestohlen wurden zerfiel das Land in drei Königreiche. Im laufe der Jahrhunderte ging der Glaube an die Göttinnen verloren und die einstige Magie geriet in Vergessenheit und existierte nur noch in Legenden und Geschichten.

Im Königreich Auranos lebt die 16 jährige Königstochter Cleiona. Sie führt das unbeschwerte Leben der zweitgeborenen. Als sie mit ihren Freunden in das verarmte, kalte und Fruchtlose Nachbarland Paelsia reist um Wein zu kaufen, geschieht das schrecklichste was Cleo je erlebt hat. Ihr verhasster fast verlobter ersticht den Sohn eines Weinhändlers. Jonas der Bruder des Toten schwört Rache und so fliehen Cleo und ihre Freunde in ihre Heimat. Noch ahnt sie nicht, dass sie

Freitag, 17. Juni 2016

Update

Sorry!

Ich muss mich erstmal entschuldigen. Ich hatte irgendwie die letzten zwei Wochen nicht so richtig Zeit zum lesen und habe daher auch meinen Blog auf’s sträflichste vernachlässig. 

Zurzeit lese ich Falling Kingdoms und finde es bis jetzt ganz gut. Vielleicht schaffe ich ja das Buch am Wochenende fertig zu lesen, dann bekommt ihr Montag oder Dienstag die Rezension.

Heute habe ich mir aber etwas Zeit genommen und mein Layout geändert. Mich würde interessieren wie ihr es findet, oder ob euch das alte in braun besser gefallen hat. Ich freue mich auf eure Kommentare und lese jeden.

Eure Steffi

Montag, 6. Juni 2016

Bücherpost ;)

Meine Buchzugänge

Ich wollte euch heute nur mal kurz mitteilen, was ich für neue Bücher bekommen habe :)

Vielen dank an die randomhouse verlagsgruppe.


Falling Kingdoms von Morgan Rhodes aus dem Goldmann Verlag

Das Gewölbe des Himmels von Peter Orullian aus dem
Blanvalet Verlag 
Und last but not least 
Die Begabte von Trudi Canavan aus dem Penhaligon Verlag

Die Rezesionen dazu gibt es sobald ich fertig gelesen habe.

Bis dahin eure Steffi



Samstag, 4. Juni 2016

play2live (Rezension)

"Wir können gern tauschen, wenn du möchtest." Ich bringe meinen Kopf mit Mühe über den bedrohlichen Fladen. "Jederzeit." In der Mitte ist eine kleine Erhebung. Die Schere. Cate, Seite 21

Inhalt:
13 Spieler und 1 Meister und unter ihnen ein Killer. Killer ist ein Spiel, das ein paar ausgewählte Schüler auf der Internats Insel einmal im Jahr spielen. Die Regeln sind einfach: Lass dich nicht killen, niemand darf wirklich verletzt werden und rede mit niemandem über das Spiel. Cate darf dabei sein. Ab sofort ist nichts mehr wie es war. Als dann auch noch Vaughan, ein Kindergartenfreund von Cate auftaucht, weis sie nicht so recht was sie davon halten soll. Doch das Spiel ist schon im gange und sie hat keine Zeit sich darüber den Kopf zu zerbrechen. Bei einer Schulversammlung läuft das Spiel dann aus dem Ruder, denn ein echter Killer geht um. Die einzige Chance ist, rauszufinden wer der echte Killer ist und das stellt Cate vor eine ganz neue Herausforderung. Sie kann niemandem mehr trauen.